Die Online-Bewerbung

Nachdem ich mich dann im Bewerberportal angemeldet hatte, ging es los, die zahlreichen Fragen zu beantworten, Daten einzutragen und Dokumente wie die Geburtsurkunde herauszusuchen. Voraussetzung dafür, sich bewerben zu können, war, zu Collegebeginn im August 2020 noch nicht 18, aber mindestens 16 gewesen zu sein und mindestens die 10. Klasse zu besuchen. Unter dem folgenden Link findet ihr die Bewerbungsvoraussetzungen für den nächsten Jahrgang, für den die Bewerbungsphase auch Mitte Juni wieder startet 🙂 https://uwc.de/bewerbung/voraussetzungen/ Man braucht außerdem noch ein Gutachten von einer Person aus der Schule, die deine akademische Leistung beurteilen kann. Unter dem folgenden Link könnt ihr euch das Bewerbungsformular auch schon einmal anschauen: https://uwc.de/bewerbung/online-bewerbungsportal/ . Am 1. Dezember musste die Bewerbung dann spätestens online eingereicht werden, man bekam eine Eingangsbestätigung und das große Warten ging los. In meinem Jahrgang haben sich ca. 300 Leute beworben und davon wurden dann ca. 100 später zum Auswahlwochenende eingeladen.

Meine Tipps für die Bewerbung:

– informier dich über UWC und ob es etwas für dich ist

– rechtzeitig anfangen (dann hast du mehr Zeit, drüberzulesen und wirklich eine vollständige Bewerbung einzureichen, außerdem braucht dein Lehrer vielleicht etwas länger für das Gutachten)

– man selbst sein und sich nicht verstellen (das fällt spätestens beim Auswahlwochenende auf; außerdem kann es sein, dass du dann eigentlich doch gar nicht zu UWC passt)

– schwierige Fragen im Hinterkopf behalten und immer etwas zu schreiben dabeihaben, damit man sich evtl. Notizen machen kann

last but not least: Zweifel nicht an dir selbst!! Du musst nicht einen perfekten Lebenslauf haben, 3-mal in der Woche irgendwo ehrenamtlich arbeiten und 5 Instrumente spielen, um angenommen zu werden. Zeig einfach, wofür du brennst und das ist bei jedem anders und auch gut so! Es gibt Leute, die haben so einen tollen Lebenslauf gehabt und so besondere Hobbies, und die haben es nicht geschafft. Glaub einfach an dich und deine Fähigkeiten 🙂

Wie immer, wenn ihr irgendwelche Fragen habt, einfach unter diesem Beitrag kommentieren oder mir auf Instagram (Alice.uwccr) oder über das Kontaktformular schreiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: